Heute ist Mittwoch, 28. Juni 2017, 11:00 Uhr
» Ballonfahrten »  Home

Die virtuelle Ballonfahrt - 5

Die Luft muss aus dem Ballon
Die Luft muss aus dem Ballon
Luftauspressen und ausruhen
Luftauspressen und ausruhen
Ballonfahrertaufe
Ballonfahrertaufe

Der Verfolger trifft in der Regel kurz nach der Landung am Landeort ein.

Nach der Landung wird der Heißluftballon wieder verpackt.

Mit gemeinsamen Kräften wird der Ballon umgelegt und die Luft aus der Ballonhülle gepresst.
Der Ballonkorb wir zum Schluss auf den Ballonanhänger geladen.

Aber das Ballonfahrt Abenteuer ist noch nicht zu Ende, es folgt die Ballonfahrertaufe.

In der Regel findet diese direkt am Landeort statt.

Jeder tapfere Ballonfahrer erhält nun eine persönliche Adelsurkunde.

Der Pilot erzählt zuvor noch einige interessante Storys aus der Geschichte der Ballonfahrerei, warum Ballone fahren und nicht fliegen sowie die Rechte und Pflichten eines adeligen Ballonfahrers.

Darauf hin stossen wir auf die schöne Ballonfahrt mit einem Glas Sekt an.

Selbstverständlich bringen wir Sie nach der Ballonfahrt mit unseren Verfolgerfahrzeugen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Für den Gesamtaufwand sollten Sie etwa 4 Stunden Zeit mitbringen.

Wir freuen uns wenn wir auch Sie mit dem Abenteuer Ballonfahren begeistern können.

Wir grüßen Sie mit einem freundlichen

GLÜCK AB und GUT LAND!